Ameritrade hebt Prognose deutlich

Freitag, 13. Juni 2003 15:57

Ameritrade Holding Corp (NASDAQ: AMTD<AMTD.NAS>, WKN: 724587<AMT.FSE>): Der US-amerikanische Online-Broker Ameritrade hat am Freitag die Gewinn- und Umsatzprognose für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres deutlich erhöht. Gründe hierfür sind steigende Anzahl von Kontoeröffnungen und deutlich gestiegene Umsätze.

Ameritrade erwartet im 3. Quartal bei Umsätzen zwischen 173 Mio. Dollar und 197 Mio. Dollar einen Gewinn zwischen 9 und 11 Cents je Aktie. Zusätzlich gab das Unternehmen bekannt, dass man allein im Mai 31.000 neue Konten eröffnet hat.

Die Aktien von Ameritrade klettern zu Handelsbeginn an der Technologiebörse Nasdaq um satte 9 Prozent auf 8,86 Dollar. (sge)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...