Ameritrade-Chef verspricht Gewinnwachstum

Mittwoch, 28. Februar 2007 00:00

BELLEVUE - Joe Moglia, Chief Executive Officer (CEO) des führenden amerikanischen Online-Brokers TD Ameritrade Holding Corp (Nasdaq: AMTD<AMTD.NAS>, WKN: A0H1BG<AMT.FSE>), verspricht seinen Aktionären eine Verbesserung des Gewinnwachstums in 2008.

Die Gewinne würden sich im nächsten Jahr verbessern, da TD Ameritrade dann in der Lage ist, langfristig orientierte Anleger besser zu betreuen, erklärt Moglia. Die Integration des US-Retailgeschäftes von TD Waterhouse, das Ameritrade im Januar 2006 übernommen hatte, sollte bis zum Ende des Fiskaljahres 2007 abgeschlossen sein, so Moglia. „Alles was wir im Jahr 2006 und 2007 tun, wird sich in 2008 und darüber hinaus auszahlen“, ist sich der Manager sicher.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...