American Tower und MTN gründen Joint Venture in Ghana

Montag, 6. Dezember 2010 09:02

BOSTON (IT-TIMES) - American Tower engagiert sich auf dem afrikanischen Mobilfunkmarkt. Gemeinsam mit der südafrikanischen MTN Group gründete der US-Anbieter von Infrastruktur für den Mobilfunk- und Telekommunikationsmarkt ein Joint Venture in Ghana.

Das TowerCo Ghana genannte gemeinsame Unternehmen soll von der American Tower Corp (NYSE: AMT, WKN: 914821) geführt werden. Über eine Tochtergesellschaft verfügt das US-Unternehmen über eine 51-prozentige Beteiligung an TowerCo Ghana, der südafrikanische Telekommunikationskonzern MTN hält die restlichen 49 Prozent an dem Joint Venture.

Meldung gespeichert unter: American Tower

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...