American Express kauft Sometrics

Dienstag, 20. September 2011 15:52

NEW YORK (IT-Times) - Der Kreditkartenanbieter American Express übernimmt den Betreiber der virtuellen Währungsplattform Sometrics für 30 Mio. US-Dollar, wie der Branchendienst TechCrunch berichtet.

Sometrics soll anschließend in die Enterprise Growth Group von American Express integriert werden. Sometrics hilft Spielentwicklern dabei free-to-play Online-Spiele zu vermarkten, indem das Unternehmen verschiedene In-Game-Zahlungslösungen anbietet. (ami)

Meldung gespeichert unter: American Express

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...