America Movil will zwei Mrd. US-Dollar in Chile investieren

Donnerstag, 14. April 2011 14:41
America Movil

MEXICO CITY (IT-Times) - Lateinamerikas führender Mobilfunknetzbetreiber America Movil will in den nächsten vier Jahren über seine dortige Tochter Claro zwei Mrd. US-Dollar in Chile investieren, wie Reuters berichtet.

Im Rahmen dieses Investments sollen 450 Kilometer an optische Netzwerkkabel verlegt werden. Zudem will das Unternehmen seine Netzabdeckung in ländlichen Regionen in Chile ausbauen, um Breitbandservices anbieten zu können, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema America Movil und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: America Movil

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...