America Movil investiert in Argentinien

Dienstag, 16. November 2010 17:40
America Movil

BUENOS AIRES (IT-Times) - Die argentinische Unit von America Movil will 420 Mio. US-Dollar investieren, um die Dienste zu erweitern. Die Investition ist für nächstes Jahr geplant.

Die 420 Mio. Dollar sollen verschiedenen Medienberichten zufolge für die Erweiterung von Daten-, Breitband- und Telefondiensten genutzt werden. Im Oktober dieses Jahres teilte America Movil (WKN: 603115) mit, 2011 insgesamt bis zu sechs Mrd. Dollar in Datendienste investieren zu wollen. Der südamerikanische Mobilfunknetzbetreiber wird vom mexikanischen Multi-Milliardär Carlos Slim kontrolliert.  (mer/rem)

Meldung gespeichert unter: America Movil

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...