AMDs neuer Trinity APU ist um bis zu 30 Prozent schneller

Dienstag, 20. März 2012 18:45
Advanced Micro Devices (AMD)

SUNNYVALE (IT-Times) - Der US-Prozessorhersteller AMD hat die kommende Generation seines APU vorgestellt. Der APU Trinity dürfte um bis zu 30 Prozent schneller sein als der Llano-Chip.

Die Grafik-Performance dürfte sogar um bis zu über 56 Prozent schneller sein, als gegenüber der Llano-Reihe, Tom`s Hardware. Die meisten Tests wurden mit 3Dmark und PCmark Benchmark-Software durchgeführt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...