AMD will neue 45nm-Chips vorstellen

Mittwoch, 5. November 2008 15:32
Advanced Micro Devices (AMD)

Wie der taiwansche Branchendienst DigiTimes berichtet, plant der US-Prozessorhersteller AMD schon in der nächsten Woche die Einführung zwei neuer Desktop-Prozessoren auf Basis der 45-Nanometer-Fertigungstechnik.

Dabei soll es sich um die beiden Prozessoren Phenom X4 20350 mit einer Taktfrequenz von 2,8 GHz, sowie um den Phenom X4 20550 mit einer Taktfrequenz von 3,0 GHz handeln, berichtet DigiTimes. Beide Chips seien für das Desktop-Marktsegment zugeschnitten. Bislang hinkte AMD noch bei der 45-nm Prozessortechnik hinter dem Branchenprimus Intel hinterher.

Folgen Sie uns zum Thema Advanced Micro Devices (AMD) und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...