AMD will 30 Prozent Marktanteil

Montag, 19. Februar 2007 00:00

TAIPEI - Nach Angaben von Industriekreisen strebt der weltweit zweitgrößte Prozessorhersteller Advanced Micro Devices (NYSE: AMD<AMD.NYS>, WKN: 863186<AMD.FSE>) im Quad-Core-Servermarkt einen Marktanteil von bis 30 Prozent im laufenden Jahr an.

Zuletzt war es AMD offenbar gelungen seinen Marktanteil in diesem Berech von 10 auf 20 Prozent zu erhöhen. Der nächste Schritt auf 30 Prozent Marktanteil dürfte jedoch weitaus schwieriger zu erreichen sein, heißt es aus Industriekreisen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...