AMD stellt wieder ein - 1.000 neue Mitarbeiter gesucht

Montag, 14. März 2011 14:43
Advanced Micro Devices (AMD)

SUNNYVALE (IT-Times) - Der US-Prozessorhersteller AMD sucht wieder neue Mitarbeiter im großen Stil, nachdem das Unternehmen in den letzten Jahren zahlreiche Beschäftigte entlassen musste.

Nach einem Bericht von TechEye zufolge will AMD mehr als 1.000 neue Mitarbeiter in den USA und Kanada einstellen und sucht vor allem Design-Ingenieure, Softwareentwickler und IT-Spezialisten. Hintergrund ist die Expansion in den Bereich Cloud Computing. Zudem ist AMD weiterhin auf der Suche nach einem permanenten CEO, nachdem zu Jahresbeginn Dirk Meyer als AMD-Chef zurücktrat. (ami)

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...