AMD stellt neuen Hawaii GPU und neue Grafikkarten vor

Neue Grafikkarten vorgestellt

Freitag, 27. September 2013 10:37
Advanced Micro Devices (AMD)

SUNNYVALE (IT-Times) - Der US-Prozessorhersteller Advanced Micro Devices (AMD) hat seine neue Hawaii Grafikprozessoreinheit offiziell vorgestellt, die auf der neuen 28-Nanometer Architektur basiert. Mit dem Vorstoß will AMD verloren gegangene Marktanteile wieder zurückgewinnen.

Der neue Hawaii GPU unterstützt AMDs Mantel API und AMD TrueAudio Technik, wodurch eine noch tiefergehende Hardware-Optimierung erreicht werden kann. Im Zusammenhang mit seinem neuen Hawaii GPU stellte AMD (NYSE: AMD, WKN: 863186) auch gleich seine neuen AMD R9 und R7 Radeon Grafikkarten (R9 290X, R9 290, R9 280X, R9 270X, R7 260X und R7 250) vor.

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...