AMD stellt neue Prozessoren für Tablet PCs vor

Montag, 4. Juli 2011 16:14
AMD_FusionAPU.gif

TAIPEI (IT-Times) - Der Intel-Konkurrent und Prozessorhersteller AMD nutzte am Freitag eine Pressekonferenz in Taipei um seine neueste Z-Serie Prozessorfamilie vorzustellen, die speziell für den Einsatz in Tablet PCs konzipiert ist.

Einer der ersten Chips, die aus der Z-Serie auf den Markt kommen wird, ist der Dual-Core Z-01, mit einer Leistungsaufnahme von 5,9-Watt. Der Z-01 verfügt über eine Taktfrequenz von 1,0GHz, zwei Bobcat-Prozessorkernen, sowie über einen Radeon HD6250 Grafikchip mit 80 GPU-Kernen.

Zudem veröffentlichte AMD (NYSE: AMD, WKN: 863186) Pläne für seine A-Serie „Llano“ Prozessoren für Notebooks, die in diesem Monat zur Auslieferung kommen sollen. Gleichzeitig gab AMD einen Ausblick auf seinen neuen Accelerated Processing Unit (APU), die noch in diesem und im nächsten Jahr auf den Markt kommen soll. Ziel von AMD ist es, jedes Jahr den besten APU auf den Markt zu stellen.

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...