AMD senkt die Preise

Freitag, 20. August 2010 09:05
Advanced Micro Devices (AMD)

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Prozessorhersteller AMD hat jüngst die Preise für rund 20 Desktop-Prozessoren gesenkt, um seine Marktanteile zu verteidigen, so der Branchendienst DigiTimes.

So kostet beispielsweise der 4-Kern-Chip Athlon II X4 640 statt 122 US-Dollar, nunmehr nur noch 99 US-Dollar bei der Abnahme einer entsprechend hohen Stückzahl. Gleiches gilt für den Dual-Core Phenom II X2 555 Black Edition - der Preis für diesen Chip sank von 105 auf 93 US-Dollar. Viele andere Prozessoren wurden im Preis um rund zehn US-Dollar gesenkt, heißt es. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Advanced Micro Devices (AMD) und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...