AMD präsentiert neuen Prozessor

Mittwoch, 7. November 2001 18:31

AMD (NYSE: AMD<AMD.NYS>, WKN: 863186<AMD.FSE>): Der Chiphersteller Advanced Micro Devices hat am Mittwoch seinen Athlon XP 1900+ Prozessor vorgestellt. Die Chips werden 269 Dollar pro Stück kosten und in Einheiten von 1.000 Stück verkauft werden. Der neue Prozessor ist mit 1,6 Gigahertz getaktet.

Mit dem neuen Angebot wird AMD auch weiter gegenüber Intel wettbewerbsfähig bleiben. Analysten sagten, die sei ein weiterer Schritt im Wettbewerb mit Intel, das ebenfalls neue Prozessoren auf den Markt gebracht hatte. Der neue Chip von AMD ist etwas schneller als der neuen Pentium 4 Prozessor von Intel. Mit dem neuen Angebot geht das Wettrennen um die schnelleren Prozessoren nur ein eine weitere Runde. Nach Ansicht der Analysten "Business as usual". (ako)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...