AMD, Infineon, Intel, Qualcomm, Samsung Electronics und Co.: Weltweiter Halbleiter-Umsätze klettern 2017 auf über 400 Mrd. US-Dollar

Weltweiter Halbleiter-Markt

Montag, 17. Juli 2017 10:33

STAMFORD (IT-Times) - Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Gartner Inc. schätzt in einer neuen Prognose die Halbleitererlöse auf über 400 Mrd. US-Dollar in 2017.

Infineon Technologies - Halbleiter

Dank des boomenden Speicher-Marktes für mobile Endgeräte können sich auch Halbleiter-Hersteller freuen: Die Umsätze der Halbleiterproduzenten sollen demnach um 16,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr steigen.

Das entspricht einem Umsatz von 401,4 Mrd. US-Dollar im Jahr 2017, so die Schätzungen der Marktanalysten von Gartner Inc. Wie die Statistik der Analysten belegt, steigen die Halbleiter-Umsätze seit Jahren stetig.

Im Jahr 2000 wurde erstmals die 200 Mrd. US-Dollar-Marke geknackt. Den 300 Mrd. US-Dollar Meilenstein konnte das Jahr 2010 setzen. Der gutlaufende Speicher-Markt dürfte vor allem ein Unternehmen freuen: Samsung Electronics.

Meldung gespeichert unter: Random-Access Memory (RAM, Direktzugriffsspeicher)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...