AMD bringt drei weitere Radeon HD 6000 Grafikkarten auf den Markt

Dienstag, 12. April 2011 14:46
Advanced Micro Devices (AMD)

TAIPEI (IT-Times) - Der US-Halbleiterspezialist AMD bringt am 19. April drei neue Grafikkarten unter der Radeon HD 6000 Serie auf den Markt. Mit der Radeon HD 6670, 6570 und 6450 soll die Serie dann um drei weitere Grafikkarten erweitert werden, berichtet Digitimes.

Die von AMD jüngst auf den Markt gebrachte Radeon HD 6790 soll sich besser verkaufen, als nVidias GTX 550 Ti. Ursächlich hierfür soll der günstigere Preis sein, wie es heißt. Aus diesem Grunde will AMD demnächst weitere kostengünstige Grafikkarten auf den Markt bringen, um weiter Marktanteile zu gewinnen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...