AMD begibt Anleihe über 1,5 Mrd. Dollar

Donnerstag, 9. August 2007 09:45
Advanced Micro Devices (AMD)

Der US-Prozessorhersteller Advanced Micro Devices (AMD) will durch eine neue Wandelanleihe im Volumen von 1,5 Mrd. US-Dollar neue Mittel aufnehmen, um damit seine Verschuldung zurückzufahren. Gleichzeitig will das Unternehmen damit seine Finanzsituation verbessern, um besser mit dem großen Rivalen Intel konkurrieren zu können.

Meldung gespeichert unter: Advanced Micro Devices (AMD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...