Amazons Lovefilm baut Content-Angebot deutlich aus

Film-Streaming

Mittwoch, 21. November 2012 15:06
Lovefilm.gif

SEATTLE (IT-Times) - Amazon.com ist nicht nur im Online-Handel eine große Nummer. Durch die vollständige Übernahme von Lovefilm in 2011 ist das Unternehmen auch im Film-Streaming- und DVD-Verleihgeschäft präsent.

Jetzt baut die Tochter Lovefilm sein Content-Angebot durch einen Deal mit DHX Media (vorher bekannt als Cookie Jar Entertainment) deutlich aus, wie aus einer Pressemitteilung hervorgeht. Demnach stockt Lovefilm insbesondere sein Film- und Serienangebot im Jugend-Bereich um 2.000 Kinder-Sendungen in England auf. Unter anderem halten damit so bekannte Kinder-Sendungen wie „Inspector Gadget“, „Sonic the Hedgehog“ und „Dennis the Menace“ Einzug in das Lovefilm-Angebot.

Meldung gespeichert unter: Video on Demand (VoD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...