Amazons Goodreads verdoppelt Mitgliederzahlen

Online-Buchkritikseite wächst sprunghaft

Mittwoch, 24. Juli 2013 13:43
Goodreads.gif

SEATTLE (IT-Times) - Die Buchkritik-Seite Goodreads, die Amazon.com im März 2013 für einen nicht näher genannten Betrag aufgekauft hatte, erreichte einen neuen Meilenstein. Die Buch-Community zählt inzwischen 20 Millionen Mitglieder, wie das Unternehmen im Blog meldet.

Über die Online-Community können Mitglieder ihre Gedanken über Bücher veröffentlichen und Buchkritiken lancieren. Diese Buchkritiken gelten als sehr nützlich für Publisher und Buchläden. Goodreads hat mit diesem Meilenstein seine Nutzerzahlen seit August 2012 verdoppelt. Inzwischen sind auf Goodreads 25 Millionen Buchkritiken einzusehen, so Goodreads-Gründer Otis Chandler. (ami)
 

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...