Amazon.de verkauft ab heute Lebensmittel

Lebensmittel-Lieferdienste

Donnerstag, 1. Juli 2010 16:43
Amazon Fresh

LUXEMBURG (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) startete heute in Deutschland den Verkauf von Lebensmitteln. Mit rund 35.000 Produkten will Amazon das Online-Angebot kräftig erweitern.

Das Angebot umfasse frische sowie verpackte Lebensmittel und zudem Getränke. Amazon.de tritt dabei selbst als Anbieter auf, öffnet die Tore aber auch für 60 weitere Partnerunternehmen, die ihre Lebensmittel ebenfalls über die Plattform anbieten können. Weil Amazon auch eine entsprechende Applikation für Smartphones anbietet, soll man auch von unterwegs aus den Kühlschrank füllen können.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...