Amazon.com will Hauptsitz in Seattle für über eine Mrd. US-Dollar kaufen

E-Commerce

Dienstag, 9. Oktober 2012 08:18
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com will mehr als eine Mrd. US-Dollar für den Kauf seines Hauptsitzes in Seattle ausgeben, meldet Reuters. Sollte der Deal tatsächlich zu Stande kommen, wäre dies der größte Immobiliendeal eines Unternehmens in den Vereinigten Staaten.

Insgesamt will Amazon.com alle elf Gebäude in South Lake Union bestehend aus 1,8 Millionen Quadratfuß Bürofläche erwerben. Der Kaufpreis soll sich bei 1,16 Mrd. US-Dollar bewegen, den der Online-Händler an die Investmentfirma von Microsoft-Mitgründer Paul Allen zahlen will. Amazon.com hatte bislang die Büroflächen angemietet, aus diesem Grund macht es wirtschaftlich Sinn, die Gebäude zu erwerben, zumal die Zinsen derzeit niedrig sind. (ami)

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...