Amazon.com will Brasiliens Saraiva übernehmen

Online-Handel

Donnerstag, 18. Oktober 2012 10:04
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der weltweit führende Online-Händler Amazon.com befindet sich in Gesprächen bezüglich einer Übernahme mit dem brasilianischen Buchhändler Saraiva SA Livreiros Editores, wie der Nachrichtendienst Bloomberg berichtet.

Die in Sao Paulo ansässige Saraiya ist ein führender Buchhändler in Brasilien und verkauft diese sowohl in Niederlassungen als auch im Internet. Derzeit wird das Unternehmen an der Börse in Sao Palo mit rund 724 Mio. Reais bzw. 356 Mio. US-Dollar bewertet. Mit einer Übernahme könnte Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) in Brasilien stärker Fuß fassen. Zwar hat Amazon.com in Brasilien bereits erste Schritte getan, doch gilt hier der Online-Marktplatz MercadoLibre nach wie vor als einer der führenden Anbieter.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...