Amazon.com will 2.500 Vollzeitkräfte in den USA einstellen

Online-Handel

Mittwoch, 12. Februar 2014 08:47
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com bleibt weiter auf Expansionskurs. Um seine Abwicklungs- und Logistikzentren in den USA zu unterstützen, will das Unternehmen mehr als 2.500 Vollzeitmitarbeiter einstellen.

Entsprechende Stellenangebote seien in Chester, Petersburg, Coffeyville, Columbia, Dupont, und Murfreesboro verfügbar, teil das Unternehmen mit. Amazon.com stellte im vergangenen Jahr mehr als 20.000 neue Mitarbeiter in seinen Abwicklungs- und Logistikzentren ein. Mehr als die Hälfte der Vollzeitkräfte begannen ihre Karriere bei Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) als Saisonarbeiter. Amazon.com wirbt damit, dass das Durchschnittseinkommen der Mitarbeiter in den Vertriebszentren höher liege als bei traditionellen Händlern. Zum Jahresende 2013 beschäftigte Amazon.com 117.300 Vollzeit- und Teilzeitkräfte weltweit.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...