Amazon.com: Umsatz steigt - Gewinn fällt

Mittwoch, 27. April 2005 08:31
Amazon

SEATTLE - Der weltweit führende Online-Einzelhändler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) kann zwar seine Umsätze gegenüber dem Vorjahr weiter steigern, meldet aber einen Gewinnrückgang infolge von höheren Ausgaben für kostenlosen Versand und Technologieinvestitionen.

So berichtet Amazon.com von einem Umsatzzuwachs auf 1,9 Mrd. US-Dollar, ein Plus von 24 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Dabei erwirtschaftete der Online-Händler einen Gewinn von 78 Mio. Dollar oder 18 US-Cent je Anteil, nach einem Plus von 111 Mio. Dollar im Jahr vorher.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...