Amazon.com übernimmt Fabric.com

Donnerstag, 26. Juni 2008 12:37
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE - Der Onlinehändler Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) hat die Übernahme von Fabric.com bekannt gegeben. Fabric.com ist ein führender Onlineversandhandel für Stoffe, Schnittvorlagen, Nähzeug und Zubehör. Amazon will seinen Kunden durch die Akquisition ein breiteres Produktangebot im Hobby-Segment bieten. Einzelheiten zur Finanzierung der Übernahme wurden unterdessen nicht veröffentlicht.

Fabric.com wurde 1999 von Stephen Friedman gegründet und wirbt seitdem mit dem Slogan “The Place To Go When You Sew”. Durch Amazon erhofft sich CEO Friedman Zugang zur Technologie des Onlinehändlers und dessen Erfahrung im Kundenservice. Im Gegenzug, so der Vizepräsident von Amazon Home & Garden, Chris Nielsen, werde Amazon dem wachsenden Interesse im Segment der Hobby-Handwerker nachkommen. Fabric soll weiterhin eine eigenständige Einheit mit Sitz in Marietta, Georgia bleiben.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...