Amazon.com stellt Kindle Cloud Reader vor

Freitag, 12. August 2011 08:05
Amazon

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat am Mittwoch seine neueste Kindle Reader Applikation vorgestellt. Über den Kindle Cloud Reader können Web-Nutzer mehr als 950.000 eBooks direkt über den Web-Browser lesen, verspricht das Unternehme.

Der Kindle Cloud Reader nutzt dazu HTML5, wodurch Nutzer die Möglichkeit haben, eBooks sowohl im Online- oder Offline-Modus zu lesen. Ein Download oder Installation der Anwendung ist nicht notwendig. Der Kindle Cloud Reader is ab sofort für den iPad, den Safair-Browser (Desktop) und für den Chrome-Browser verfügbar. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Hardware und/oder E-Book-Reader via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Book-Reader

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...