Amazon.com stellt iPad-Anwendung vor

Dienstag, 6. April 2010 08:06
Amazon

SEATTLE (IT-Times) - Der amerikanische Online-Händler Amazon.com hat eine neue Anwendung für den Apple Tablet PC iPad vorgestellt, mit dem iPad-Nutzer künftig auch Kindle eBooks auf ihrem iPad lesen können.

Die Anwendung gewährt iPad-Nutzern Zugang zu mehr als 450.000 Kindle eBooks aus dem Kindle Store. Die Anwendung kommt mit der von Amazon entwickelten „Whispersync“ Technik daher und merkt sich die Seite, die der Leser zuletzt aufgeschlagen hat, wodurch das Gerät (Kindle, iPad etc.) auch nachdem Ausschalten wieder zur entsprechenden Seite springt. (ami)

Meldung gespeichert unter: iPad

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...