Amazon.com startet Film-Streamingservice für Amazon Prime Mitglieder

Video-Streaming

Mittwoch, 23. Februar 2011 09:12
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com greift den DVD-Verleiher Netflix mit einem eigenen Streaming-Angebot direkt an. Amazon Prime Mitglieder, die 79 US-Dollar im Jahr für den kostenlosen Lieferservice bezahlen, haben künftig kostenlosen Zugang zum TV- und Film-Streaming-Service des Unternehmens.

Das Angebot umfasst zunächst mehr als 5.000 Filme und TV-Shows. Das kostenlose Lieferprogramm Amazon Prime wird nach Amazon-Angaben (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) bereits von mehreren Millionen Mitgliedern genutzt. Die Mitgliedschaft in Amazon Prime kostet 79 US-Dollar jährlich, wodurch Amazon.com den Kunden Produkte und Waren innerhalb von zwei Werktagen kostenlos zustellt.

Meldung gespeichert unter: Video on Demand (VoD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...