Amazon.com - kostenfreier Musik-Dienst für Prime-Mitglieder?

Musik-Streaming

Freitag, 28. Februar 2014 17:09
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com plant offenbar einen kostenfreien Musik-Streaming-Service, um seinen Express-Lieferservice Amazon Prime noch weiter aufzuwerten. Demnach sollen Amazon Prime Mitglieder kostenlosen Zugriff auf den geplanten Musik-Streaming-Service haben.

Entsprechendes will der Branchendienst Re/code erfahren haben. Demnach befindet sich Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) derzeit in Gesprächen mit Musik-Labels, um einen kostenfreien Musik-Streaming-Service a la Spotify zu realisieren. Bislang haben Amazon Prime Nutzer, die jährlich 79 US-Dollar für den Express-Zustellservice bezahlen, kostenlosen Zugriff auf den TV- und Film-Streaming-Service Prime Instant Video. Künftig könnte das Angebot um ein Musik-Streaming-Angebot erweitert werden. Dies wäre ein Ausgleich für die geplante Preiserhöhung, die der Online-Händler bei Amazon Prime plant. Zuletzt ließ Amazon.com durchblicken, dass der Jahrespreis für Amazon Prime um 20 bis 40 US-Dollar steigen könnte.

Meldung gespeichert unter: Music-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...