Amazon.com kooperiert mit Equinix

Donnerstag, 12. Januar 2012 14:58
Amazon Web Services Logo

REDWOOD CITY (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat eine Kooperation mit dem IP-Rechenzentrenbetreiber Equinix geschlossen, um Amazon Web Services (AWS) Direct Connect via Equinix International Business Exchange Datenzentren in Tokio und Singapur zu Kunden in der Asien-Pazifik-Region zu bringen.

Equinix-Kunden in Tokio und Singapur können nunmehr direkten Zugang zur AWS Cloud erhalten, heißt es bei den beiden Unternehmen. Die Kooperation trägt der steigenden Kundennachfrage nach Direktverbindungen in die AWS Cloud Rechnung, wie es heißt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, IT-Services und/oder Cloud Computing via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...