Amazon.com: In-App-Einkäufe halten Einzug in Amazon Appstore

Mittwoch, 11. April 2012 09:20
Amazon Apps Logo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat ein neues Feature bekannt gegeben, wodurch ab sofort In-App-Käufe innerhalb von mobilen Anwendungen möglich sind, die im Amazon Appstore verkauft werden.

Damit bietet Amazon.com den gleichen Service, der bereits in iOS Apps, in BlackBerry Apps und Android Apps verfügbar ist. Durch das neue System können Entwickler künftig weitere Inhalte (virtuelle Gegenstände etc.) verkaufen. In-App-Käufe sollen auch durch das Amazon 1-Click Zahlungsverfahren möglich sein, wie es in der offiziellen Pressemitteilung heißt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apps

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...