Amazon.com: Erstmals mehr Kindle Books als Hardcover verkauft

Dienstag, 20. Juli 2010 09:12
Amazon

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com kann einen weiteren Meilenstein melden. Wie der Branchendienst TechCrunch berichtet, hat Amazon.com erstmals mehr Kindle eBooks verkaufen können, als Hardcover-Bücher.

Insbesondere die Preissenkung des Kindle eReader von 259 auf 189 US-Dollar habe die Nachfrage beflügelt. Die Verkaufszahlen hätten sich seither verdreifacht, heißt es bei Amazon.com. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Hardware und/oder Amazon Kindle via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Amazon Kindle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...