Amazon.com bringt Fire HD, HDX und Kindle Store nach Australien

Tablet PCs und Web Services

Mittwoch, 13. November 2013 16:02
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com expandiert mit seinem Android-Tablet Kindle Fire HD und HDX nunmehr auch nach Australien, nachdem das Unternehmen zuvor schon seinen eBook-Reader Paperwhite nach Down Under gebracht hatte.

Ab sofort ist der Kindle Fire HD in Australien über Händler wie Dick Smith und Big W verfügbar, wobei der Tablet für 189 Austral-Dollar bzw. 176 US-Dollar verkauft wird. Der 7-Zoll große Kindle Fire HDX soll am 26. November in Australien zu Preisen von 329 Austral-Dollar bzw. 306 US-Dollar zu kaufen sein, während der 8,9-Zoll große HDX am 10. Dezember zu einem Preis von 479 Austral-Dollar bzw. 445 US-Dollar nach Australien kommt. Zeitgleich mit der Einführung seiner neuen Tablets in Australien hat Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) auch gleich seinen Kindle Store in Australien an den Start gebracht. Zudem ist der Service Kindle Direct Publishing ebenfalls über die Amazon.au Seite aktiv, wodurch auch Indi-Autoren ihre Arbeiten verkaufen können.

Meldung gespeichert unter: Amazon Kindle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...