Amazon Web Services stellt Amazon ElastiCache vor

Dienstag, 23. August 2011 10:58
Amazon Web Services Logo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com hat über seine Einheit Amazon Web Services mit Amazon ElastiCache einen neuen Web Service vorgestellt, wodurch IT-Administratoren schnell und einfach einen In-Memory-Cache für Web Anwendungen aufsetzen können.

Amazon ElastiCache geht konform mit Memcached, einem weit verbreiteten Objekt-basierten Speicher-Caching-System, so das bisher entwickelter Code und Applikationen auch mit dem neuen Amazon-Service kompatibel sind.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...