Amazon stellt Währungsrechner online

Freitag, 22. Februar 2008 08:02
Amazon

Mit dem Amazon Currency Converter hat der weltweit führende Online-Händler Amazon.com ein neues Feature auf seiner Webseite bereitgestellt, mit denen ausländische Käufer leichter und einfacher Amazon-Produkte in der jeweiligen Landeswährung erwerben können.

Derzeit unterstützt der Amazon Currency Converter elf verschiedene Währungen: Austral-Dollar, die Dänische Krone, den Euro, Hongkong-Dollar, den japanischen Yen, sowie den Neuseeland-Dollar, die Norwegische Krone, das britische Pfund, den südafrikanischen Rand sowie die Schwedische Krone und den Schweizer Franken. Weitere Währungen sollen demnächst hinzukommen, heißt es bei Amazon. Das Unternehmen liefert derzeit Waren und Produkte in weltweit mehr als 200 Ländern aus.

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Internet und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...