Amazon Prime soll für monatlich 7,99 US-Dollar verfügbar sein

Video-Streaming

Mittwoch, 7. November 2012 14:42
Amazon Unternehmenslogo

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com will offenbar noch aggressiver in den Film- und TV-Streaming-Markt tätig werden. Wie der Branchendienst Hacking Netflix berichtet, will Amazon.com seinen Lieferservice Amazon Prime, der bislang für 79 US-Dollar im Jahr zur Verfügung steht, demnächst in einem monatlichen Abo anbieten.

Für monatlich 7,99 US-Dollar (95,88 Dollar im Jahr) sollen sich Kunden für den Amazon Prime Service entscheiden können. Amazon Prime Mitglieder haben nicht nur Anrecht auf einen 2-Tage-Lieferservice, sondern auch kostenlosen Zugang zu TV-Shows und Filme, die in Amazons Prime Bibliothek zur Verfügung stehen. Amazon.com hatte die entsprechende Option kurzzeitig auf seiner Webseite verfügbar gemacht, inzwischen aber wieder entfernt. Ob und wann das Angebot offiziell wird, steht noch nicht fest. (ami)

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...