Amazon investiert in Elastra

Mittwoch, 6. August 2008 08:22
Amazon

Der Online-Händler Amazon.com beteiligt sich im Rahmen einer zweiten Finanzierungsrunde gemeinsam mit Bay Partners und dem Investor Hummer Windblad Venture Partners mit 12 Mio. US-Dollar an den Cloud Computing Spezialisten Elastra.

Elastra bietet mehr als eine virtuelle Umgebung an, über die Firmen ihre Anwendungen verwalten können. Elastra stellt mit dem Elastra Cloud Server 1.0 eine entsprechende Infrastruktur bereit, in dessen Firmen ihre Anwendungen über das Internet managen können. Elastra-Chef Kiril Sheynkman spricht von einem einmaligen Angebot, da Kunden auch individuelle Anwendungen via Cloud Computing verwalten können. Bislang konnte die Gesellschaft eigenen Angaben zufolge bereits mehr als 40 zahlende Firmenkunden gewinnen.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...