Amazon erweitert Service-Marktplatz Amazon Home Services

Marktplatz für Heimwerkerdienste

Donnerstag, 23. Juli 2015 08:34
Amazon

SEATTLE (IT-Times) - Der Online-Händler Amazon.com baut seinen On-Demand-Service Amazon Home Service weiter aus. Ab sofort ist der Vermittlungsdienst für Heimwerkerdienste in 15 weiteren US-Großstädten verfügbar.

Auf der Seite sind inzwischen mehr als 15 Millionen Serviceeinträge zu finden, wobei diese mehr als 900 verschiedene Servicesektoren abdecken. Konsumenten können Amazon Home Services ab sofort in weiteren US-Großstädten wie Atlanta, Boston, Chicago, Dallas-Fort Worth, Houston, Miami, Philadelphia, Phoenix, San Diego, San Jose und Washington D.C. nutzen, heißt es bei Amazon.com.

Amazon.com benannte seinen Dienst Amazon Local Services im März dieses Jahres in Amazon Home Services um, um stärker in das Geschäft mit der Vermittlung von Serviceleistungen einzusteigen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Amazon, Internet und/oder E-Commerce via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...