Amazon erwartet Gewinn durch PC-Shop

Mittwoch, 29. August 2001 13:30
Amazon

Amazon.com (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866): Amazon hat am Mittwoch einen neuen Online-PC-Shop heröffnet. Der e-Tailer bietet hier Computer von Apple Computer, Compaq, Hewlett-Packard, IBM und Toshiba an. Nach den hohen Verlusten und dem stagnieren Umsatz in einigen Geschäftszweigen sah sich der e-Tailer Anfang des Jahres zum Umdenken gezwungen.

Amazon bot daraufhin seine Dienste als Plattformanbieter an, der die Onlineverkäufe von Einzelhändlern organisiert, während diese die Lagerhaltung übernehmen. Bei den PC-Verkäufen kooperiert Amazon mit dem führenden US-Großhändler Ingram Micro, der die Lagerhaltung und die Logistik organisiert.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...