Amazon.com soll an einem neuen Amazon Echo arbeiten

Smarte Lautsprecher

Freitag, 14. Juli 2017 09:37
Amazon Echo Table

SEATTLE (IT-Times) - Die Gerüchte sind nicht neu. Amazon.com soll an einer Premium-Version des Amazon Echo arbeiten, um mit Apples kommenden Lautsprecher HomePod besser konkurrieren zu können.

Entsprechendes will der Branchendienst Engadget in Erfahrung gebracht haben. Amazon.com hat seine Echo-Produktfamilie, die im Übrigen am jüngsten Prime Day einer der Bestseller war, nach und nach durch weitere Produkte ergänzt. Doch das Original-Gerät, der Amazon Echo, ist seit zwei Jahren weitgehend gleich geblieben.  

Amazon.com will den Medienberichten zufolge sein Produkt mit einem besseren Lautsprecher- und Mikrophone-System ausstatten, zudem soll das Gerät offenbar kürzer werden. Insgesamt soll der neue Echo-Lautsprecher in jeder Hinsicht besser werden als das Vorgänger-Modell, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Amazon Echo

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...