Amazon.com kauft Twitch für 970 Mio. US-Dollar

Gaming Community Twitch geht an Amazon

Dienstag, 26. August 2014 08:08
Twitch logo

SEATTLE (IT-Times) - Ursprünglich wurde Google mit der Übernahme von Twitch in Verbindung gebracht, nunmehr hat Amazon.com dem Suchmaschinenbetreiber die Gaming Community vor der Nase weggeschnappt.

Amazon.com bestätigte inzwischen die Übernahme in einer Pressemitteilung. Der Online-Händler wird 970 Mio. US-Dollar in bar für alle ausstehenden Twitch-Aktien zahlen. Durch die Übernahme soll ein neuer Service für die Gaming Community entstehen, so Amazon.com CEO Jeff Bezos. Bei Twitch handelt es sich um eine Online-Plattform, die Live-Videos von Spiele-Sessions überträgt. Damit können Spielefans Profis beim Kampf in Online-Spielen über die Schulter gucken. Bei Amazon.com geht man davon aus, dass die Akquisition noch bis Jahresende abgeschlossen werden kann.

Meldung gespeichert unter: Online-Games

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...