Amazon bringt Film-Downloads

Film-Downloads

Freitag, 8. September 2006 00:00
Amazon

SAN MATEO - Der Online-Retailer Amazon.com Corp. (Nasdaq: AMZN, WKN: 906866) beendete gestern die bereits seit längerem andauernden Spekulationen über ein Angebot für Film-Downloads (IT-Times berichtete). Ein entsprechender Service wurde gestern in den USA gestartet.

Der Dienst trägt den Namen „Amazon Unbox“. Hierüber werden Filme und Fernsehsendungen von über 30 Sendern und Filmstudios vertrieben, teilte Amazon mit. Dabei sollen Fernsehsendungen 1,99 US-Dollar kosten. Für Filme werden zwischen 7,99 und 14,99 Dollar fällig. Das Prinzip dahinter heißt Download-to-own. Amazon hat zusätzlich ein Mietangebot, bei dem der Film nach dem Download für einen bestimmten Zeitraum angeschaut werden kann. Hier werden 3,99 Dollar fällig.

Meldung gespeichert unter: Download

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...