Altera nach Quartalszahlen gefragt

Mittwoch, 8. November 2006 00:00

NEW YORK - Unmittelbar nach den jüngsten Zahlen können die Aktien des US-Chipherstellers Altera Corp (Nasdaq: ALTR<ALTR.NAS>, WKN: 875650<ALR.FSE>) deutlich zulegen, nachdem das Unternehmen für das vergangene dritte Quartal die Analystenerwartungen übertreffen konnte.

So berichtet der Hersteller von programmierbaren Logic-Chips von einem Umsatzanstieg auf 341,2 Mio. Dollar, ein Zuwachs von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Gewinn kletterte dabei auf 87,4 Mio. Dollar oder 24 US-Cent je Aktie, ein Zuwachs von 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...