Altera erhöht Dividende um 50 Prozent

US-Chiphersteller kündigt steigende Dividende an

Dienstag, 4. Juni 2013 08:27
Altera_logo.gif

SAN JOSE (IT-Times) - Altera, führender US-Hersteller von programmierbaren Logic-Chips, hat seine Quartalsdividende um 50 Prozent auf nunmehr 0,15 US-Dollar angehoben. Die Dividende soll am 3. September 2013 an die Aktionäre ausgeschüttet werden.

Zuvor hatte Altera eine Quartalsdividende in Höhe von 0,10 Dollar je Aktie gezahlt. Altera begründet die Dividendenerhöhung mit den starken Cashflow-Ergebnissen sowie mit der Zusage, Kapital an Aktionäre zurückfließen zu lassen. Trotz der Dividendenerhöhung beabsichtigt Altera die Dividende über die Zeit weiter anzuheben, um weiteres Kapital an die Aktionäre zurückfließen zu lassen, so Altera-Finanzchef Ron Pasek. Mit der jüngsten Dividendenerhöhung beträgt die Dividendenrendite bei Altera nunmehr 1,8 Prozent. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Altera und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Altera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...