Altera bleibt optimistisch für programmierbare Chips im 2. Quartal

Programmable Logic Devices (PLDs)

Freitag, 8. Juni 2012 13:01
Altera

SAN JOSE (IT-Times) - Die Altera Corp. gab heute ein Update für den Umsatzausblick für das zweite Quartal 2012 bekannt. Es änderte sich nichts an der optimistischen Haltung bezüglich des sequenziellen Wachstums für das Quartal.

Das sequenzielle Umsatzwachstum im zweiten Quartal soll mit dem vorherigen Ausblick übereinstimmen. Demnach wachse der Umsatz zwischen 14 Prozent und 18 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Jahres. Die 40-NM und 28-NM Produkte sollen deutlich über dem Level des ersten Quartals liegen. Altera rechnet damit, Wachstum in den meisten Vertikalmärkten des Unternehmens erzielen zu können. Die Ergebnisse für das zweite Quartal soll am 24. Juli 2012 bekannt gegeben werden.

Meldung gespeichert unter: Altera

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...