Allgeier breitet sich in der Automotive-Branche mit Übernahme aus

IT-Dienstleistungen

Montag, 27. Januar 2014 16:39
Allgeier Unternehmenslogo

MÜNCHEN (IT-Times) - Xiopia GmbH, eine Tochtergesellschaft der Allgeier SE, will in der Automobilindustrie Fuß fassen. Heute gab das IT-Unternehmen die Übernahme der WK EDV bekannt.

Mithilfe der Akquisition des Softwareunternehmens WK EDV mit Wirkung zum 1. Januar 2014 will die Allgeier SE vor allem die bestehenden Kontakte in der Automotive-Branche nutzen und in diesem Bereich verstärkt tätig werden. Die WK EDV bietet Softwarelösung zur Optimierung von Geschäftsprozessen in Unternehmen und beschäftigt an den Standorten Ingolstadt und Neuburg an der Donau derzeit rund 130 Mitarbeiter.

Meldung gespeichert unter: Allgeier

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...