All for One will SAP-Tochter kaufen

Dienstag, 18. Oktober 2011 10:07
All_for_one_logo.jpg

FILDERSTADT (IT-Times) - Die All for One Midmarket AG, ein deutsches Softwareunternehmen, hat seine Absicht verkündet, alle Anteile an dem SAP-Tochterunternehmen Steeb Anwendungssysteme zu erwerben.

Bisher war die Steeb GmbH eine hundertprozentige Tochtergesellschaft des deutschen Software-Konzerns SAP. Eine Absichtserklärung zwischen SAP und der All for One Midmarket AG (WKN: 511000) ist bereits unterzeichnet worden. Steeb beschäftigt rund 190 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Geschäftsjahr Umsätze von rund 61 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...