All for One Steeb mit neuen Chef-Aufseher

IT-Dienstleistungen

Donnerstag, 21. Mai 2015 16:54
All for One Steeb

FILDERSTADT (IT-Times) - Der deutsche IT-Dienstleister All for One Steeb hat heute bekannt gegeben, einen neuen Chef-Aufseher bestellt zu haben.

So wird mit Wirkung zum 26. Mai 2015 Josef Blazicek (51), seit 2013 stellvertretender Vorsitzender des Gremiums, zum neuen Aufsichtsratsvorsitzenden gewählt. Blazicek ersetzt damit Peter Brogle, der den Vorsitz aus Altersgründen abgibt, aber weiterhin als stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender fungieren wird.

Die All for One Steeb AG (WKN: 511000) erwartet für das Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 240 Mio. Euro sowie ein EBIT zwischen 16 Mio. und 17 Mio. Euro. darüber hinaus hatte der IT-Dienstleister erst kürzlich eine weitere Akquisition angekündigt. (lim/rem)

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...