All for One Steeb legt in Umsatz und Ergebnis zu

IT-Dienstleistungen

Donnerstag, 7. November 2013 17:19
All for One Steeb

FILDERSTADT (IT-Times) - Die All for One Steeb AG konnte das Geschäftsjahr 2012/2013 mit einem Umsatzanstieg im zweistelligen Prozentbereich abschließen. Das Ergebnis vor Steuern konnte ebenfalls deutlich verbessert werden.

Nach den ersten vorläufigen Zahlen gelang der All for One Steeb AG eine Umsatzsteigerung um 22 Prozent auf 186,3 Mio. Euro. Das EBIT kletterte um 76 Prozent auf 10,5 Mio. Euro, während sich das EBT um 75 Prozent auf 8,8 Mio. Euro verbesserte. Wichtigstes Segment waren Outsourcing Services mit einem Umsatz von 86,8 Mio. Euro, der im Vergleich zum Vorjahr um 25 Prozent gesteigert werden konnte. Den größten Sprung verzeichnete indes der Bereich Consulting mit einem Plus von 27 Prozent auf einen Umsatz von 68,5 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: All for One Steeb

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...