All for One Steeb holt sich Microsoft Manager für Private und Public Cloud Services

Managed Private und Public Cloud Services

Dienstag, 7. Juli 2015 17:37
All for One Steeb

FILDERSTADT (IT-Times) - Der deutsche IT-Dienstleister All for One Steeb hat heute mitgeteilt, von Microsoft einen Mitarbeiter für den Verantwortungsbereich Cloud-Computing engagiert zu haben.

Demnach wird Kai Göttmann (48), seit 2005 bei Microsoft Deutschland und zuletzt Senior Direktor Partner Sales, zum 1. Oktober 2015 in die Geschäftsleitung der All for One Steeb AG wechseln und als neu geschaffene Position die Gesamtverantwortung für das Cloud-Geschäft übernehmen.

Ziel ist es, das Cloud Computing Geschäft mit der Microsoft Azure Software und der Echtzeitplattform SAP Hana voranzutreiben und den Mittestand von den Vorteilen der Managed Private und Public Cloud Services zu überzeugen.

Meldung gespeichert unter: Cloud Computing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...